Schlafzimmer in Zirbe – Makeover

Kategorie: Allgemein by Konrad Kreitmair4 Kommentare

.. und wie eine Grundsatzfrage die Schlafzimmerplanung vereinfacht

Welcher Raum wird in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung am häufigsten genutzt? Weder Küche noch Wohnzimmer – im Schlafzimmer verbringen wir im Durchschnitt knapp 3.000 Stunden – pro Jahr, gut 8 Stunden jede Nacht. Schauen Sie sich dort einmal um, spiegelt Ihr Schlafraum diese Zeit wider? Meistens nicht. Grund genug, sich Gedanken zur Neugestaltung zu machen.

Schlafzimmer Makeover: neues Zimmer, neuer Schwung

Die Theorie ist einfach – in diesem Zimmer findet sich das Bett zum Schlafen und der Kleiderschrank für die Wäsche. Und die Praxis? Da stapeln sich dann kleinere Haufen hinter der Tür, unter dem Bett und über dem Schrank liegen die Wechselsachen der nächsten Jahreszeit. Und der Wäscheständer wird auch dort abgestellt. Plus das ausrangierte TV-Gerät oder die Kiste mit Büchern, die längst zum Flohmarkt sollte. So manches Schlafzimmer ist eher Mehrzweckzimmer denn Ruheraum. Manchmal sind die Möbel auch älter und haben durchaus schon bessere Zeiten erlebt.

Was schade ist. Ein entspannter Schlaf und ausreichend Erholung sind die Bedingungen, damit wir den normalen Alltag bewältigen. Das Schlafzimmer sollte zur Entspannung einladen – und kein Raum sein, bei dem die Tür geschlossen wird, kaum dass Besuch vor der Tür steht.

Vor der neuen Schlafzimmerplanung steht die Grundsatzfrage: Was darf es denn werden?

In der kleinen Wohnung mit wenig Stauraum macht es Sinn, im Schlafzimmer viel Platz für all die alltäglichen Dinge zu schaffen. Das klappt mit unseren Zirbenholz-Möbeln nach Maß. Aus der ungenutzten Dachschräge wird dann ein Einbauschrank mit komfortablen Schubfächern.

Dachschräge - verschenkter Stauraum?

Dachschräge – verschenkter Stauraum?

Dachschräge - geschickt genutzt

Dachschräge – geschickt genutzt

Stau-und Schubfächer direkt am Bett bieten ergänzend viel Raum. Mit all den positiven Aspekten der Zirbenholz-Möbel. Selbst wenn manche so Decke nur einmal im Jahr aus der Schublade gehoben wird, haben Motten und Co. dank des Zirbenholzes keine Chance. Es bleibt also ein Mehrzweckzimmer. Ruhe und Entspannung stehen trotzdem im Vordergrund, alles andere wird gut strukturiert und verstaut.

Sind Haus und Wohnung groß genug, um diverse Alltagsgegenstände anderweitig unterzubringen? Dann lässt sich doch eine echte Ruheoase planen. Reduziert auf das wesentliche – warm, gemütlich, entspannend. Vielleicht erschafft man aus dem großzügigen Schlafzimmer einen geteilten Raum mit Ankleidebereich, vielleicht genügen das frei geplante Bett und ein einfacher Schrank mit cleverer Inneneinteilung völlig. So können harmonische Schlafzimmer entstehen, ohne überfüllt zu wirken.

Was wir für die Schlafzimmerplanung benötigen

zirbenzimmer - 4

Zirbenzimmer – elegant & schnörkellos

Die Grundanforderung an die Raumnutzung ist klar? Dann fehlt noch ein exakter Grundriss. Und der meint das korrekte Maßnehmen des Schlafzimmers. Mit allen Fenstern, Türöffnungen oder Dachschrägen. Wenn wir Ihr Schlafzimmer mit Zirbenholz neu gestalten, dienen uns diese Maße als Basis. Eine erste optische Planung erstellen wir am Computer für Sie.

Noch etwas ist hilfreich: Wenn Sie bereits wissen, welcher Stil Ihnen besonders gut gefällt. Zirbenholz ist in der Regel fein geschliffen, ansonsten aber unbehandelt. Auf Wunsch kann die Holzoberfläche auch gewachst oder geölt werden. Zirbenholz-Möbel liefern natürliche und helle Möbeloberflächen, die erst im Lauf der Zeit nachdunkeln. Über Designelemente wie Beschläge und verschiedene Formen für Bett, Schrank oder Kommode passen wir Ihre Schlafzimmermöbel genau an Ihren Schlafraum an.

Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Konrad Kreitmair | Zirbenschreiner

Kommentare

  1. Sehr interessanter Artikel.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

    1. Danke Sandra, spannend was wir alles berücksichtigen, gell! Und das ist erst der Anfang. Wenn Du jetzt Lust bekommen hast können wir gerne auch gemeinsam Dein perfektes Zirbenschlafzimmer planen und ausführen. Viele Grüße aus der Zirbenwerkstatt. Konrad Kreitmair

  2. Hallo Herr Kreitmair,
    Mir haben vor unser Schlafzimmer zu umbauen.
    Es soll in zwei umbauen werden.
    Alls erstes soll das Bett einherstellen und eingebauten werden.
    Können Sie uns Unterlagen zusenden.
    Damit wir uns vorstellen was es alles gibt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans-Georg Metzger

    1. Grüß Gott Herr Metzger, gerne rufe ich Sie an.
      Dann plaudern wir kurz über unsere maßgeschreinerten Möbel.
      Bei der Planung und Fertigung unserer Einrichtungen und Möbel gehen wir ganz konkret auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein,
      es gibt soooo viele Varianten und machbare Möglichkeiten. Und da die Anliegen unserer Kunden so individuell sind wie das Leben und
      die Natur, sind auch unsere Werke individuell und passend – genau für Sie und Ihre Vorstellungen zugeschnitten.

      Auf bald
      Ihr Konrad Kreitmair

Hinterlasse ein Kommentar